Geschichte und Kultur


Wissenschaft

 

Die vielen Gesichter der ZEIT

 

Eine Sekunde dauert immer gleich lang. Und doch rennt die Zeit mal davon, mal steht sie still. Vier Forscher über das Rätsel der Zeit.  

 

PDF Beobachter

Illustration: Stephan Schmitz


Vom Kindermehl zur Schoggi

 

Nestlé, die Welt und das Geld

 

Nestlé  – das ist pulverisierter, verkapselter und abgefüllter Zeitgeist. Der Schweizer Multi hat in 150 Jahren manche Skandale, Dramen und Kuriositäten produziert. Eine Geschichte in fünf Produkten.

 

PDF Beobachter


Religion, Sex und Sünde

 

Von ekelerregenden Samen und heiligen Vaginas

 
Eine  Tour d'Horizon durch die Sexualkonzepte von Judentum, Christentum, Islam, Hinduismus und Buddhismus. Ob sie von den Gläubigen auch brav befolgt werden, das weiss wohl nur Gott.

 

 

PDF Beobachter

Bild: "Adam und Eva",  Lucas Cranach der Ältere (1526)


Kunst aus dem Lager

 

"Schweizer Schwester, sag es der Welt!"

 

Die Schweizerin Elsbeth Kasser arbeitete im Zweiten Weltkrieg gegen das Elend im französischen Lager Gurs. Und brachte Kunst aus der Hölle heim.

 

PDF Beobachter

Zeichnung: Kurt Löw & Carl Bodek 1940


Petershof

 

Ein Universum voller Kuriositäten und Kunst

 

Ein altes Haus vollgestopft mit Antiquitäten – das hat Michèle Glasstetter geerbt. Dann hat sie Kurator Roger Giger kennen gelernt. Und aus dem Basler Petershof eine poetische Welt geschaffen.

 

Tageswoche, Oktober 2016

Bild: Yaël Debelle


Bergwelt

 

"Gar wenig Gält im Seckl.
Han Arbeit gsucht und nienen nüt gfunden." 

 

Diese Sätze hat Hans Ardüser vor gut 400 Jahren geschrieben. Der einfache Mann lebte als Wandermaler und Schulmeister in den Bündner Bergen und hat einen einzigartigen Lebensbericht hinterlassen.

 

PDF Beobachter

Bild: Hanna Jaray


Illustration: Andrew Archer, Stimmanalyse

Gläserner Mensch

 

Big Brother is hearing you!

 

Ihre Stimme verrät, wer Sie sind. Das behaupten zumindest mehrere Firmen und Forscher, die aus der Stimmanalyse Profit schlagen wollen. Krankheiten, Charakterzüge, seelischer Zustände soll die Stimme preisgeben. Die Folgen könnten fatal sein. 

 

Illustration: Andrew Archer

PDF Beobachter 22/2016


Zimmerwald

 

"Eine grosse unerwiderte Liebe im Kalten Krieg"

 

 Das Berner Dorf Zimmerwald schrieb 1915 Weltgeschichte, weil Lenin dort den Grundstein für die Russische Revolution gelegt hatte. Zimmerwald wurde zum Rütli der Sowjetunion – sehr zum Leidwesen seiner Bewohner. Die Historikerin Julia Richers hat die Geschichte recherchiert.

 

PDF Beobachter


 

Fluchthelfer

 

 

Die vielen kleinen Grüninger

 

Neben dem berühmten Paul Grüninger gab es in der Schweiz im Zweiten Weltkrieg Hunderte andere Fluchthelfer, die an der Grenze unter grosser Gefahr Leben gerettet haben.

 

PDF Beobachter


Hermann Diamanski

 

In den Höllen des 20. Jahrhunderts

 

Vier Leben in einem: Hermann Diamanski war Kommunist, KZ-Häftling, US-Geheimdienstmitarbeiter und Soldat im Spanischen Bürgerkrieg. Historiker Heiko Haumann hat sein Leben minutiös recherchiert.

 

PDF Basler Zeitung


Basler Zeitung

 

Israel (und Palästina) für Anfänger

 

Von Israel kann man sich kein Bild machen – nur viele verschiedene. In einer Woche reisen wir durch Universen, die unterschiedlicher nicht sein könnten.


PDF Basler Zeitung


 

Basler Zeitung

 

Ländergucken im Balkanekspress

 

Von Basel nach Istanbul mit dem Orientexpress: Ein Streifzug durch Ungarn, Serbien und Bulgarien. Und verdiente Ferien in Istanbul.

 

PDF Basler Zeitung


1973 bis 2013

 

Ticken wir noch gleich?

 

Vor gut 40 Jahren hat der Beobachter in einer Studie den Deutschschweizern auf den Zahn gefühlt. Grafiker Markus Seger hat die Resultate in geniale Karikaturen übersetzt. Wir fragen: Was hat sich seither verändert?

 

PDF Beobachter

Illustration: Markus Seger


Isenheimer Altar

 

Die Befreiung der Farben

 

Carole Juillet restauriert ein Monumentalwerk der Kunstgeschichte: den Isenheimer Altar von Matthias Grünewald in Colmar. Die Schautafel der "Auferstehung" überwältigt die Französin jeden Tag von Neuem.


PDF Basler Zeitung


Krak des Chevaliers

 

Latrinen für geräderte Kreuzritter

 

Werner Meyer, genannt "Burgenmeyer", hat in Syrien den sagenumwobenen "Krak des Chevaliers" ausgegraben. Die Kreuzritterburg liegt heute mitten im Kriegsgebiet in der Nähe von Homs.


PDF Basler Zeitung


PDFs

Download
Ardüser Beobachter 13:2016.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.1 MB
Download
Zeit Beobachter 4_16.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.7 MB
Download
Nestlé Beobachter 10_16.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.9 MB
Download
Gurs Beobachter 7:2016.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.3 MB
Download
Religion Sex Beobachter 1:2016.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.8 MB
Download
Zimmerwald Beobachter 17_15.pdf
Adobe Acrobat Dokument 7.1 MB
Download
Fluchthelfer Beobachter 2:2014.pdf
Adobe Acrobat Dokument 802.7 KB
Download
Israel BaZ 2012.pdf
Adobe Acrobat Dokument 529.4 KB
Download
BaZ Balkanekspress 2011.pdf
Adobe Acrobat Dokument 222.5 KB
Download
Wie Schweizer ticken Beobachter 5_14.pdf
Adobe Acrobat Dokument 479.6 KB
Download
Diamanski BaZ 2012.pdf
Adobe Acrobat Dokument 353.3 KB
Download
Isenheimer Altar Basler Zeitung 2011.pdf
Adobe Acrobat Dokument 242.9 KB
Download
Kreuzritter Meyer BaZ 2011.pdf
Adobe Acrobat Dokument 194.8 KB